Lebensbescheinigungen

Bei der Lebensbescheinigung handelt es sich um eine Bescheinigung, daß die in der Lebensbescheinigung genannte Person persönlich bei der Botschaft vorgesprochen hat.

Eine Lebensbescheinigung kann daher nur Personen ausgestellt werden, die persönlich mit einem gültigen Ausweisdokument (z.B: Reisepass) bei der Botschaft vorsprechen.

Lebensbescheinigungen, die zur Vorlage bei der gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland benötigt werden, sind kostenlos. In der Regel wird jährlich eine Lebensbescheinigung von den deutschen Rentenversicherungen verlangt.

Sie können diese Bescheinigung jeden Sonntag von 10:00 - 12:00 Uhr ohne vorherigen Termin bei der deutschen Botschaft erhalten. Alternativ kann diese Bescheinigung auch von jeder algerischen Behörde (Rathaus / Gemeindeverwaltung) gestempelt werden.