Reisepass

Reisepass Bild vergrößern Reisepass (© dpa/ picture-alliance)

Nur für deutsche Staatsangehörige

Die zuständige deutsche Auslandsvertretung in Algier stellt an deutsche Staatsangehörige mit Wohnsitz in Algerien auf Antrag Reisepässe (sog. Europapässe) aus. Für Kinder mit deutscher Staatsangehörigkeit unter 12 Jahren kann an Stelle eines Reisepasses auch ein Kinderreisepass ausgestellt werden.

Wichtige Hinweise:

Seit dem 01.11.2007 ist ein neues Passgesetz in Kraft. Dieses sieht vor, dass in deutschen Reisepässen auch Fingerabdrücke auf einem Chip gespeichert werden müssen. Hiervon sind alle Antragsteller betroffen, die das 6. Lebensjahr vollendet haben.

Es ist daher zwingend erforderlich, dass Sie bei der Beantragung bei der für Sie zuständigen Auslandsvertretung persönlich vorsprechen. Reisepassanträge, die per Post eingehen, können nicht bearbeitet werden.

Die persönliche Beantragung eines Europapasses (ePass) ist bei der Botschaft Algier nur noch mit Termin möglich. Erscheinen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin. Bei Verspätungen verfällt Ihr Terminanspruch und Sie müssen mit längeren Wartezeiten an dem Tag oder später rechnen.

Achten Sie bitte auch darauf, dass Sie:

  •  das Antragsformular vollständig ausfüllen,
  • die richtigen Passfotos einreichen (s. Musterbeispiele und Schablone) und
  • alle benötigten Unterlagen beifügen.

Sie vermeiden so unnötige Rückfragen und helfen sich und uns, die Bearbeitungszeiten möglichst kurz zu halten.

In bestimmten Fällen, z.B. wenn Sie in Ihrem Pass eine Namensänderung wünschen, der Name für Ihr Kind für den deutschen Rechtsbereich noch festgelegt werden muss oder Ihr letzter Pass schon jahrelang abgelaufen ist, kann unter Umständen die Vorlage weiterer Unterlagen erforderlich werden. Wir informieren Sie hierüber selbstverständlich gesondert. In der weitaus größten Zahl der Fälle reichen jedoch die genannten Unterlagen aus.

Um einen reibungslosen Ablauf sicherstellen zu können, haben Sie die Möglichkeit Ihre Dokumente zur Vorprüfung an die Botschaft zu schicken. Alle Unterlagen können als PDF an die Adresse algi%27%diplo%27%de,pass gesendet werden. Sendungen ohne Anschreiben werden verworfen.

Reisepass

Reisepass Illustration

Terminvergabe der Botschaft zur Beantragung eines Reisepasses

Passwesen

Die persönliche Beantragung eines Europapasses (ePass) ist bei der Botschaft Algier nur noch mit Termin möglich. Erscheinen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin. Bei Verspätungen verfällt Ihr Terminanspruch und Sie müssen mit längeren Wartezeiten an dem Tag oder später rechnen.

Um einen reibungslosen Ablauf sicherstellen zu können, haben Sie die Möglichkeit Ihre Dokumente zur Vorprüfung an die Botschaft zu schicken.

Alle Unterlagen können als PDF an die Adresse algi%27%diplo%27%de,pass gesendet werden. Sendungen ohne Anschreiben werden verworfen.