Plakat "Große Macht in Europa du hast"

Plakatwettbewerb zur Europawahl 2014

Mit einer feierlichen Preisverleihung im Berliner Museum für Kommunikation endete am 7. April 2014 der Plakatwettbewerb zur Europawahl.

Logo zur Europawahl 2014

Vom 22. bis 25. Mai 2014 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Wahlberechtigte können nur dann in der Bundesrepublik Deutschland wählen, wenn sie in Deutschland in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Mann an Büchern

Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis - Wichtiger Hinweis !

Der Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis muss bis spätestens zum 21. Tag vor der Wahl (4. Mai 2014) bei der zuständigen Gemeinde in Deutschland im Original eingehen. Die Frist kann nicht verlängert werden.

Bekanntmachung für Deutsche zur Wahl zum Europäischen Parlament

Am 25. Mai 2014 findet die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland statt. Deutsche, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben und im Bundesgebiet keine Wohnung mehr innehaben, können bei Vorliegen der sonstigen wahlrechtlichen Voraussetzungen an der Wahl teilnehmen.

Informationen zur Teilnahme an der Europawahl aus dem Ausland

Die Bundesregierung hat Sonntag den 25. Mai 2014 als den Wahltag für die achte allgemeine unmittelbare Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland bestimmt (Bundesgesetzblatt vom 24.09.2013, BGBl. I, Seite 3618)...

Wichtiger Hinweis für die Kuriernutzung

Für die Übersendung der ausgefüllten Wahl-Unterlagen steht Ihnen der Kurierweg der Deutschen Botschaft zur Verfügung. Um einen fristgerechten Eingang zu gewährleisten, ist die ABGABGE DER VERSCHLOSSENEN WAHLBRIEFE BIS ZUM 08.05.2014 notwendig. Bei der Mitbenutzung des amtlichen Kurierweges ist die Haftung  des Auswärtigen Amtes für Verlust, Beschädigung oder verspätete Zustellung der Wahlunterlagen ausgeschlossen und eine Nachverfolgung der Sendung nicht möglich.

The Bobs

Mehr als 3.000 Webseiten und Online-Projekte haben Internetnutzer in der ganzen Welt für den internationalen Wettbewerb „The Bobs– Best of Online Activism“ der Deutschen Welle vorgeschlagen. Eine internationale Jury hat hieraus die Finalisten für die Publikumspreise in den 14 Wettbewerbssprachen ausgewählt. Bis zum 7. Mai kann weltweit online über die Gewinner abgestimmt werden.

GWK Algier 2014

Staatssekretär Kapferer mit 40 Wirtschaftsvertretern zur vierten Sitzung der Deutsch-Algerischen Gemischten Wirtschaftskommission in Algier

Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Stefan Kapferer leitete am 12. und 13. März 2014 gemeinsam mit dem algerischen Industrieminister Amara Benyounes die 4. Sitzung der D...

Deutsch-Französisches Engagement für Stabilität und Sicherheit in Libyen und der Region: Gemeinsames Projekt zur Sicherstellung von Waffenbeständen in Libyen

Deutschland und Frankreich arbeiten bei der Sicherung unkontrollierter Waffenbestände in Libyen eng zusammen. Außenminister Steinmeier und sein französischer Amtskollege Laurent Fabius haben am 06. Mä...

Alumniportal Deutschland

Das Alumniportal Deutschland ist ein redaktionell unterstütztes, soziales Online-Netzwerk, das sich als Angebot für alle Deutschland-Alumni sowie Unternehmen, Netzwerke, Organisationen und Hochschulen versteht.

Restauration Museum Cherchell

Reorganisation des Nationalmuseums von Cherchel / ein Deutsch - Algerisches Gemeinschaftsprojekt

Vor 2000 Jahren hatte die Stadt Cherchel (damals Caesarea Mauretaniae) ihre Glanzzeit. Es war die Zeit des Königs Iuba II. von Mauretanien (Regierungszeit: 25 v. Chr. – 23 n. Chr.) , seiner Frau Kleop...

DW-TV

Deutsche Welle TV

Die Deutsche Welle liefert Ihnen via Fernsehen, Radio und Internet das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft.
DW-TV zeigt Ihnen auch Ihre Lieblingssendungen aus ARD und ZDF: Talkshows mit bekannten Moderatoren, Dokumentationen sowie beliebte Kindersendungen wie „Wissen macht Ah!“

Das Programm informiert und unterhält im Wechsel von deutscher und englischer Sprache; zur Primetime auf Deutsch.

Zeitschrift Deutschland

Die Energiewende – das Projekt, die Ziele, die Erfolge

Deutschland hat ein ehrgeiziges Ziel: Bis 2050 sollen mindestens 80 Prozent der Stromversorgung aus Erneuerbaren Energien stammen. Wie wird das Zukunftsprojekt Energiewende umgesetzt? Welche Technologien sind verfügbar, welche Innovationen sind möglich? Und wie denken Deutsche, internationale Experten und die Wirtschaft über das Jahrhundertprojekt? In Reportagen, Interviews und Essays beleuchtet DE Magazin Deutschland die Energiewende. Weitere Themen: Außenminister Steinmeier erläutert in einem Interview die Bedeutung der Europawahlen. Die aktuelle Ausgabe entführt die Leser zudem in die bizarre Felsenlandschaft des Elbsandsteingebirges

Der Botschafter

Botschafter Lingenthal

Götz Lingenthal

Öffnungszeiten der Botschaft

Konsular- und Visaangelegenheiten: sonntags bis mittwochs: 8:00-12:00, donnerstags: 8:00-12:00. Für die übrigen Arbeitsbereiche: sonntags bis mittwochs: 8:30-16:30, donnerstags: 8:30-13:30. Telefon: 00 213  21-74 19 56 /74 19 41 /74 20 47. Weitere Informationen zur Erreichbarkeit der Botschaft erhalten Sie auf unserer Übersicht.

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

German Information Centre - GIC

GIC Kairo

(Nur auf Arabisch / Only in Arabic) 

Ansprechperson für Korruptionsprävention der Deutschen Botschaft Algier

Die Ansprechperson für Korruptionsprävention der Deutschen Botschaft Algier ist Herr Uwe Baumgärtner. Kontakt: 00 213 (0) 21 74 19 41 /19 56.

Krisenvorsorgeliste

Meldeformular

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Terminvergabe der Botschaft zur Beantragung eines Reisepasses

Passwesen

Die persönliche Beantragung eines Europapasses (ePass) ist bei der Botschaft Algier nur noch mit Termin möglich. Erscheinen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin. Bei Verspätungen verfällt Ihr Terminanspruch und Sie müssen mit längeren Wartezeiten an dem Tag oder später rechnen.

Terminvergabe der Botschaft zur Legalisation

Dt_Siegel

Termine zur Legalisation, zur Beglaubigung von Kopien sowie zur Beglaubigung von Unterschriften können nur noch online vereinbart werden. Eine telefonische Terminvergabe über die Botschaft ist nicht möglich. Anträge ohne vorherige Terminvereinbarung können nicht angenommen werden. Bitte erscheinen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin. Bei Verspätungen verfällt Ihr Terminanspruch und Sie müssen einen neuen Termin vereinbaren.

Visabestimmungen

Antragsformular Schengenvisum

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen alle wichtigen Informationen zum Thema Visum geben.

Videos aus Deutschland

(© AA)

Hannover Messe 2014 präsentiert die Zukunft

(© Auswärtiges Amt)

Lachen in Deutschland

(© AA)

Berlinale 2014 – European Film Market wieder erfolgreich

(© AA)

Lebensmittelsicherheit in Deutschland – Thema auf der Grünen Woche 2014

(© AA)

Willkommen in Deutschland – Das Land für Ihre Ideen

(© AA)

Weihnachtsmärkte – eine deutsche Tradition

(© AA)

Deutsches Bier – eine jahrhundertealte Tradition

(© AA)

Trailer „Das ist Deutschland“

(© AA)

Filmfestival Cottbus präsentiert osteuropäisches Erfolgskino

(© AA)

Ehrengast Brasilien bei der Frankfurter Buchmesse

(© AA)

Straßenfußball in Deutschland

(© AA)

Best of Germany: Der Riesling

(© AA)

Burgenland

(© AA)

Deutsch-Französische Hochschule

(© AA)

Exzellenzinitiative

(© AA)

Studieren in Deutschland

(© Auswärtiges Amt)

Berlinale 2013

(© AA)

Modestandort Berlin

(© AA)

Leben in Berlin

(© AA)

Oktoberfest 2012

(© AA)

12. Literaturfestival in Berlin

(© AA)

Konferenz Internet und Menschenrechte

(© AA)

Festivalkultur in Deutschland

(© AA)

Deutsch-Französisches Jugendwerk

(© AA)

Botschafterkonferenz im Auswärtigen Amt 2012

(© AA)

Gamescom 2012 Köln

(© Auswärtiges Amt)

Die Internationale Deutscholympiade 2012

(© AA)

Lutherdekade: 2017 ist es 500 Jahre her

(© AA)

DMY International Design Festival Berlin

(© AA)

Theatertreffen 2012

(© AA)

Ostseetage Berlin 2012

(© AA)

goEast Filmfestival